- Comtessa Loredana - Sklavenberichte - Herzklopfen
COMTESSA
LOREDANA
SKLAVENBERICHTE
SKLAVENBERICHTE
und Meinungen
>> STARTSEITE
- DIESE SEITEN
- ÜBER MICH
- ÜBER DICH
- ERZIEHUNG
- BIZARRMASSAGEN
- GALERIE
- BOOK SHOP
- SESSION MITSCHNITTE
- KONTAKT / STUDIO
- SKLAVENBERICHTE
- GÄSTEBUCH
- BANNERTAUSCH
_______________
LINKTIPS :
- WEBDESIGN EROTIK - VerMISSage.com
- LIVECHAT & WEBCAMERZIEHUNG
- FETISCHSEITEN
- SM SHOPS
- DOMINAS IN EUROPA
- BDSM GESCHICHTEN
- PARTIES / EVENTS
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT >
Was für ein Biest!
es war wieder einmal soweit! Ich besuchte Comtessa Loredana ein zweites Mal. Da wir uns schon etwas kannten, war alles einfacher und viel intensiver. Gleich zu Beginn standen ich und "er" am Pranger und mußten uns demütigen und reizen lassen. Da wir protestierten gab es ein paar Peitschenhiebe, die uns auf den richtigen Weg brachten. Wir wußten nun wer Frau im Ring ist und waren fortan zurückhaltender. Auf der Pritsche gefesselt mußte ich die unheimlichen weiblichen Reize der Comtessa ertragen. Sie spielte ihr gesamtes Repertoire aus und da ich mit meiner Zunge zu ihrer Zufriedenheit agierte, band sie eine Hand los und ich durfte die weibliche Pracht auch berühren, streicheln und kneten. Wie machte mich diese Frau scharf. Aber leider war bald Schluß mit lustig. Ich wurde wieder total gefesselt und am Flaschenzug aufgehängt, damit ich schön zugänglich war. Mein bestest Stück wurde an Elektroden angeschlossen und anregende Pulse strömten durch mich. Loredana behandelte meine Brust, so dass ich nicht mehr wußte was mich mehr aufregte. Immer wieder durfte ich sie lecken und sie führte mir ihre Reize in ganzer Pracht vor. Nur die Fesseln konnten mich noch halten. Als einfühlsame Frau konnte Loredana diese Lustwallungen aber noch steigern. Sie massierte zärtlich meine Rosette, drang in mich ein und verpasste mir eine tolle Massage. Dann kam ein Torpedo zum Einsatz, der mit einem! kurzen Schmerz in mich eindrang und in mir vibrierte. Abwechselnd pulsierte der strombehandelte Schw.., der Torpedo und Loredanas Finger an meinen Warzen. Ich bat um Erlösung, die sie mir auch gewährte, indem sie auf mir sitzend mit ihren geübten Händen den Höhepunkt setzte. Dieses Biest ist einfach toll!

Von: Sklave mar

< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT >
ERZIEHUNG     BIZARRMASSAGEN     SESSION-MITSCHNITT     BILDER-SKLAVENERZIEHUNG     GALERIE     KONTAKT